Startseite
Unser Haus
Preise
Umgebung
Anreise
Kontakt

Umgebung

Ihre Ferienwohnung befindet sich in Zützen, nur drei Kilometer vor den Toren der Stadt Schwedt/Oder, direkt im Nationalpark Unteres Odertal und am Oder-Neiße Radweg.


Berlischky -Pavillion

Ein Wahrzeichen der Stadt Schwedt ist der Berlischky-Pavillon. Von 1777-1779 als französisch-reformierte Kirche und als Begräbnisstätte der Schwedter Markgrafen erbaut, ist es heute Spielstätte des Schwedter Theaters oder Kulisse für Standesamtliche Trauungen. Der Berlischky-Pavillon wurde nach einem Entwurf Georg Wilhelm Berlischkys errichtet. Er diente als Kirche und 1980-1984 erfolgte der Umbau zur Konzerthalle. Dieser Pavillion wurde vor wenigen Jahren von erfahrenen Fachleuten nach denkmalpflegerischen Richtlinien rekonstruiert.


   Kanutouren                                Schifffahrten                            Führungen


Kirche und Park Criewen

Die Kirche im Criewener Lenné-Park wurde im 13. Jahrhundert als Feldsteinbau errichtet. Viele Jahre nach dem Dreißigjährigen Krieg erfolgte der Wiederaufbau.
Als Anfang des 19. Jahrhunderts Rittmeister Otto von Arnim das Gut Criewen kaufte, wurde das ursprünglich um die Kirche gelegene Dorf weiter östlich aufgebaut. So konnte neben dem Gutshaus ein Park nach Plänen von P. J. Lenné entstehen. Seither liegt die Kirche in dieser exklusiven Lage mitten im Park. 



Schloss in Criewen

Um 1822 ließ sich der damalige Besitzer des Rittergutes, Otto von Arnim, an der Stelle des alten Dorfes einen Landschaftspark anlegen. Er beauftragte dazu keinen Geringeren als den preußischen Landschaftsarchitekten Peter Joseph Lenné, das Terrain zur Oder hin neu zu ordnen. Lenné bezog den Nutzgarten, die Kirche und den Patronatsfriedhof mit in die Gestaltung ein.



und vieles andere mehr.....

Druckoptimierte Version

[ Zurück ]

Impressum